RASENSPRENGER

KAARST NEUSS

Die besten versenkbaren Rasensprenger im Überblick

Direkt zum Seiteninhalt

MP Rotator

MP Rotator von Hunter
MP Rotator Versenkregner von Hunter
zur automatischen Bewässerung
Ihrer Rasenfläche im Hausgarten
bei RASENSPRENGER-KAARST-NEUSS✅

zum Video
MP Rotator Versenkregner Neuss Kaarst

Beiträge
MP Rotator Versenkregner von Hunter®

MP Rotator Versenkregner Neuss Kaarst
MP Rotator Versenkregner von Hunter ✅
Auf die Plätze, fertig, los!
Wir installieren Bewässerungsanlagen routiniert und mit höchstem Anspruch.
Die von uns eingesetzten Module müssen unseren eigenen Anforderungen entsprechen.
Es muss einfach sein, dann wird es gut.

Die MP Rotator Versenkregner
  • kommen auf ihre Plätze,
  • werden fertig eingestellt,
  • und los geht's!

MP Rotator Versenkregner erfüllen rundum unsere Forderungen:

  • robust,
    hochwertige Kunststoffe, wenig Einzelteile, Düsen problemlos auswechselbar

  • montagefreundlich,
    kompakte Abmessungen, maßhaltige Anschlussgewinde

  • gescheit einstellbar,
    für fast jede Regnerposition gibt es die passende Düse, geringer Einstellaufwand, sekundenschnell feinjustiert

MP Rotator Versenkregner bestehen aus einem Gehäusetopf und einem Aufsteiger Stabrohr mit einer Wasseraustrittsdüse.
Durch den Wasserdruck wird das Aufsteigerrohr hochgedrückt, und das Wasser wird durch die Düse gepresst.
Die Wasseraustrittskanäle an den Düsen sind tangential angeordnet. Somit wird ein Drall erzeugt.
Durch den entstehenden Rückstoss wird die Drehbewegung erzeugt.
Die Austrittskanäle der MP Rotator Versenkregner haben unterschiedliche Höhenwinkel.
Dadurch werden alle Bereiche innerhalb des Wurfbereichs von nah bis weit gleichmäßig getroffen.




Aufsteiger Stabrohr
rasensprenger-kaarst-neuss-mp-rotator-Aufsteiger-Stabrohr
Das Aufsteiger Stabrohr des Hunter MP Rotator Versenkregner bekommt den passenden Düsenkopf bei der Installation. Der Stab steigt auf durch den Wasserdruck beim Gießvorgang. Bei abfallendem Wasserdruck beim Beenden des Bewässerungszyklus zieht eine korrosionsfreie Feder den Düsenstab wieder ins Gehäuse
Gehäusetopf
rasensprenger-kaarst-neuss-mp-rotator-gehäusetopf
Der Hunter Gehäusetopf des MP Rotator ist druckreguliert. So ist eine gleichmäßige Wasserverteilung bei mehreren Versenkregnern an einem Bewässerungsstrang gewährleistet. Die Gehäuse sind werksmäßig mit einer Spüldüse versehen, die bei der Montage gegen eine Standard- oder Streifendüse ersetzt wird.
MP Rotator Übersicht
rasensprenger-kaarst-neuss-mp-rotator-uebersicht
Hunter Standard MP 1000
Hunter Standard MP 1000
Hunter Standard MP 1000 Rotator Düsen
  • haben eine einheitliche Niederschlagsrate von 10mm/h
  • haben eine Wurfweite von 2,5m bis 4,5m
  • gibt es in drei Winkelbereichen
    90° - 210°für Innenecken bis etwas mehr als Halbkreis,
    210°- 270° für Aussenecken bis Drei-Viertelkreis
    und 360°für den Vollkreis
Hunter Standard MP 2000
Hunter Standard MP 2000
Hunter Standard MP 2000 Rotator Düsen
  • haben eine einheitliche Niederschlagsrate von 10mm/h
  • haben eine Wurfweite von 4,0m bis 6,40m
  • gibt es in drei Winkelbereichen
    90° - 210°für Innenecken bis etwas mehr als Halbkreis,
    210°- 270° für Aussenecken bis Drei-Viertelkreis
    und 360°für den Vollkreis
Hunter Standard MP 3000
Hunter Standard MP 3000
Hunter Standard MP 3000 Rotator Düsen
  • haben eine einheitliche Niederschlagsrate von 10mm/h
  • haben eine Wurfweite von 6,70m bis 9,10m
  • gibt es in drei Winkelbereichen
    90° - 210°für Innenecken bis etwas mehr als Halbkreis,
    210°- 270° für Aussenecken bis Drei-Viertelkreis
    und 360°für den Vollkreis
Hunter Standard MP 3500
rasensprenger-kaarst-neuss-mp-rotator-3500
Hunter Standard MP 3500
Hunter Standard MP 3500 Rotator Düsen
  • haben eine einheitliche Niederschlagsrate von 10mm/h
  • haben eine Wurfweite von 9,40m bis 10,70m
  • gibt es im Winkelbereich
    90° - 210°für Innenecken bis etwas mehr als Halbkreis,
Hunter MP Corner
rasensprenger-kaarst-neuss-mp-rotator-corner
Hunter MP Corner
Hunter MP Corner Rotator Düsen
  • haben eine einheitliche Niederschlagsrate von 10mm/h
  • haben eine Wurfweite von 2,50m bis 4,50m
  • gibt es im Winkelbereich
    45° - 105°für spitze Innenecken bis etwas mehr als Viertelkreis,
Hunter MP Streifendüsen
Hunter MP Streifendüsen
Hunter MP Streifendüsen
  • haben eine einheitliche Niederschlagsrate von 10mm/h
  • gibt es als Rechter Streifen Wurfbild 1,50m x 4,60m
  • gibt es als Linker Streifen Wurfbild 1,50m x 4,60m
  • und als Seitenstreifen Wurfbild 1,50m x 9,10m
Hunter MP Rotator Feinjustierung
Düsen einstellen
Die Hunter Rotator Düsen lassen sich wunderbar feinjustieren.

Einstellung des Wurfsektors

Die linke Anschlaglinie ist markiert:
die abgeflachte Stelle am Düsenkopf zeigt zum vordefinierten linken Anschlag.
Den rechten Anschlag stellt man im Betrieb ein.
Mit dem Hunter MP Rotator Einstellschlüssel greift man von oben auf den Zahnkranz.
Am besten so, daß der spitze Zeiger die aktuelle rechte Abbruchkante zeigt.
Dann dreht man den Schlüssel so weit nach rechts, bis der Zeiger parallel zur gewünschten rechten Abbruchkante gerichtet ist.
Der Wasserstrahl bricht an der rechten Kante in der Regel genau so sanft ab wie links der Wasserstrahl in die aktive Winkelzone eintritt.
Es empfielt sich mindestens eine komplette Drehung der Rotationsdüse den Verlauf der Eintrittsphase und den Verlauf der Austrittsphase von oben entlang der Rasenkanten zu beobachten.
Durch die unterschiedlichen Höhenwinkel der einzelnen Wasserstrahlen verhalten sich bei Ein- und Austritt in den aktiven Wurfbereich die Wasserstrahlen nicht alle ganz identisch.
Je nach Sensibilität der angrenzenden Fläche kann es entscheidend sein, etwas Geduld und eben auch nasse Schuhe samt Hosenbeinen zu investieren.
In der Regel kann man sich für die Feinjustierung hinter die Rasensprenger stellen.
Bei vielen Sprengern empfehlen sich Regenkombi und Gummistiefel.

Die Einstellung der Wurfweite

Mit dem Hunter MP Rotator Einstellschlüssel greift man von oben senkrecht auf die kleine Schraube.
Die Schraube wird langsam im Uhrzeigersinn gedreht.
Allmählich verschließt man die Durchlassöffnung.
Wenn die Düse zu stark zugedreht wird, kommt es vor, daß der Kopf sich nicht mehr zufriedenstellend dreht.
Dann muss wieder etwas mehr Durchlass zugegeben werden durch Aufdrehen, also gegen den Uhrzeigersinn

Wenn Sie verstellte Hunter MP Rotator Rasensprenger haben und nicht weiterkommen,
können Sie gerne unsere Hilfe in Anspruch nehmen.

ZIMMERMANN-GARTEN

Tel.: 02131 65071
rasensprenger-kaarst-neuss-netafim-Marke
Zurück zum Seiteninhalt